Firmenevents

Wir organisieren Outdoor-Events für Firmenkunden in Ihrer Region

Bewegen. Aktiv sein. Draußen sein. Abenteuer. Andere Wege gehen. Spass. Das sind unsere Leidenschaften und die möchten wir gern mit Ihnen teilen. Starten Sie mit Ihren Kollegen oder Kunden ein aktives Abenteuer.

Egal ob als Teambuilding, Incentive oder Rahmenprogramm für Ihr Firmenjubiläum.

Sie haben den Anlass, wir liefern die Idee!

Schreiben Sie uns gerne und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Teamaktivitäten – Biken, Wandern, Kajak uvm.

Mit unseren verschiedenen sportlichen Outdoor-Aktivitäten machen wir Ihr Event zu einem ganz besonderen Ereignis. Von der einfachen Mountainbiketour über eine mehrtägige Wanderung, der gemeinsamen Kajak- oder Erkundungstour bis hin zum Segeltörn haben wir ein vielfältiges Angebot zu bieten. Gern kombinieren wir für Sie auch verschiedene Aktivitäten, veranstalten aber ebenso einfache Tagestouren zum gemeinsamen Teambuilding.

Segeln – Das gemeinsame Abenteuer

Segeln bietet großes Potential um die Leistungsfähigkeit Ihres Teams zu steigern. Kein anderer Sport vereint verschiedene Menschen so unvoreingenommen und so intensiv. Jeder Mitsegler kann und muss seinen Beitrag zum gemeinsamen Erfolg leisten. Man empfindet sich als Teil des Ganzen und nimmt eine einzigartige, eine bleibende Erfahrung mit nach Hause. Eine Erlebnis das mit dem Wort Wir beginnt. Das gemeinsame Segeln auf einer modernen  Yacht bietet alle Möglichkeiten für ein Erfolg versprechendes Teamtraining und wird auch lange nach dem Törn weiterwirken, denn das Motto heißt Teamwork. Wir entwickeln für Sie ein speziell an Ihre Bedürfnisse angepasstes Programm, flexibel und zu fairen Konditionen.

Psychologischer Hintergrund

Der sehr begrenzte Platz an Bord einer Segelyacht, die greifbare Nähe zum Meer mit den damit verbundenen Emotionen und die relativ großzügig zur Verfügung stehende Zeit stellen eine massive Veränderung gegenüber dem normalen Alltag der Teilnehmenden dar.
Diese Veränderungen im unmittelbaren Lebensumfeld führen dazu, dass die Teilnehmer ihre Anpassung meist bis zur Rückkehr in die „alte“ Umgebung verlieren und mit einer veränderten Wahrnehmung und einer gesteigerten Aufnahmebereitschaft reagieren. Die Teilnehmer werden offener für neue Ideen und das Kommunikationsverhalten ändert sich.